SPINDOKTOR INKJET KARTUSCHEN REINIGUNGSMASCHINE

Das Entwicklungsziel des Spindoktors bestand darin, die Entfernung von Tintenresten und Farbvermischungen ohne eine Öffnung des Kartuschengehäuses zu ermöglichen. Mit diesem speziellen Verfahren erhält der Anwender gereinigte Kartuschen, deren Schwammeinsätze ähnlich sauber werden, wie diejenigen, die die OEM-s für ihre Produktion einsetzen.

Spindoktor Inkjet Kartuschen Reinigungsmaschine

Automatische Reinigungsmaschine für Inkjet Kartuschen mit Schwammeinsatz.

Hauptmerkmale:

  • Der Reinigungsprozess ist durch eine SPS-Steuerung überwacht und verläuft automatisch. Zahlreiche einstellbare Parameter ermöglichen die Optimierung des Reinigungsergebnisses.
  • Das Dosieren und Einspeisen der Reinigungsflüssigkeit und des Spülmittels erledigt die Maschine den eingestellten Werten entsprechend selbständig.
  • Die Maschine ist für die gleichzeitige Bearbeitung von 24 Schwammkartuschen ausgelegt.
  • Die hocheffiziente Reinigung erlaubt einen niedrigen Verbrauch von Reinigungsmaterial. Für eine durchschnittlich große Kartusche benötigt die Reinigung etwa 60 ml Reinigungsflüssigkeit. Das reduziert nicht nur die Kosten, sondern auch die Umweltbelastung erheblich.
  • Die Aufnahmen der verschiedenen Kartuschen wurden so optimal ausgelegt, dass man maximal 10 Minuten für den Produktwechsel braucht. Eine Vielzahl von Aufnahmen ist für die gängigsten Kartuschen erhältlich.
  • Der Rotationsbereich der Maschine ist aus 8 mm dickem Edelstahlblech gefertigt, um die Sicherheit des Bedienungspersonals zu gewährleisten.